Aktuelles

Der Radsportbezirk Weser-Ems lädt zu seiner herbstlichen Fachwartesitzung am 01.09.2017 nach Cloppenburg, Bahnhofstraße 80 um 19 Uhr ein. Es werden Gespräche über den Weser-Ems Cup geführt sowie einige andere Dinge. Es sind auch Gäste herzlich willkommen .
Außerdem werden noch Helfer für das 3. Cloppenburger City Cross am 29.09.2017 gesucht.

02.02.2017

Der Radsportbezirk Weser-Ems e.V. lädt zur frühjährlichen Fachwartesitzung am 10.03.2017 nach Cloppenburg ein. Es wird u.a. auch um den 18.(FOCUS???) Weser-Ems Cup 2017 gehen. Es sind alle Vereine aus dem Bezirk willkommen. Die komplette Einladung : https://www.dropbox.com/…/einladung%20fachwarte%20Fr%C3%BCh…

25.01.2017

Neuausbildung Kommissäre Rennsport (Straße, Bahn, Cross, MTB) vom 17. bis 19. Februar 2017

Der Radsportverband Niedersachsen e. V. führt in der Zeit vom 17. bis 19. Februar 2017 in Hannover eine Neu-Ausbildung für Rennsport-Kommissäre (Straße, Bahn, Cross, MTB) durch. Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer – gern auch aus anderen Landesverbänden – melden sich bitte bis spätestens 6. Februar 2017 über die Geschäftsstelle des Radsportverbandes Niedersachsen, Maschstraße 20, 30169 Hannover, Fax. 0511-80 46 86, Email: geschaeftsstelle@radsportverband-niedersachsen.org (Mitteilung, ob mit oder ohne Übernachtung!) an.

Teilnahmevoraussetzungen:
Mindestalter: 15 Jahre, BDR-Mitgliedschaft, Interesse und Bereitschaft zur Mitarbeit im Kommissärskollegium der Rennveranstaltungen innerhalb des Radsportverbandes Niedersachsen e. V. bzw. des Landesverbandes, dem der Teilnehmer angehört. Die Kosten für Angehörige anderer Landesverbände betragen pro Person 60,00 €.

gez.:
Gez. Klaus Tast – Koordinator Kommissäre und Reglements

10.01.2017

Die Crosssaison im Bezirk Weser-Ems ist noch nicht ganz zu Ende, da ist die 1. Ausschreibung auf der Straße schon raus. Die Ausschreibung für den 7. Gr. Preis der Gemeinde Börger am 02.04.2017 ist unter Rad-Net abrufbar. Es ist für die Klassen U17 männlich und weiblich wieder ein Bundessichtungsrennen. http://www.rad-net.de/modules.php…

Weitere Informationen zur Strecke usw. gibt es unter www.radsport-weser-ems.de

14.11.2016

Die nächste Ausschreibung ist bei Rad-Net veröffentlicht, wo der DS Ergebnisdienst die Ergebniserstellung übernimmt. 11.12.2016 DC Cross Rund um das Reiterwaldstadion in Vechta: http://www.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung&pgID_Veranstaltung=2&ID_Veranstaltung=27945&mode=ascr_detail&typ=i
Dort gibt es auch einen Lauf der Hobbyklassen des 17. FOCUS Weser-Ems Cup, aber nur für die Jahrgänge 2001 und älter.

09.11.2016

Mit großer Betroffenheit haben wir vom Ableben von Peter Rohde, der Stimme des deutschen Radsports, erfahren. 
Mit ihm verlieren wir einen guten Freund, einen engagierten Sportler, einen der besten Sprecher und Moderatoren der Radsportgeschichte. Er gestaltete mit seiner markanten Stimme und seinem Fachwissen über Jahrzehnte den Radsport mit.
Wir werden Peter immer in guter Erinnerung behalten. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Ruhe in Frieden

07.11.2016

Am Wochenende mit den Veranstaltern aus Vechta am 11.12.2016 gesprochen. Es wird ein Hobbyrennen geben, damit zählt dieser Lauf auch zum 17. FOCUS Weser-Ems Cup 2016/17. Schon einmal vormerken, am Samstag ist dann Espelkamp und Sonntag Vechta Rund um das Reiterwaldstadion. Start der Hobbys wird wahrscheinlich um 09:30 Uhr sein.Ob es noch ein Kidsrennen gibt steht noch nicht fest.

25.09.2016

für alle Hobbyfahrer, die sich gerne noch einmal am Berg messen wollen, gibt es am 03.10.2016 um 15 Uhr noch ein Radrennen in Osnabrück- Lüstringen. Weitere Informationen gibt es unterhttp://radrenngemeinschaft-osnabrueck.de/19.html

 Bis 15 Uhr werden dort die offenen Landesmeisterschaften NDS ausgetragen. Fahrer aus anderen Bezirken und LV sind herzlich willkommen.

24.08.2016

Die Ausschreibung für die LVM Berg in Osnabrück am 03.10.2016 ist raus :http://www.rad-net.de/modules.php…


Alle Rennen sind auch für andere Landesverbandsfahrer offen. Wenn einer also zum Ende des Jahres noch einmal ein Bergrennen bestreiten möchte, dann ist er herzlich willkommen. Es wird auch ein Hobbyrennen um 15:00 Uhr geben.

23.07.2016

Der Radsportbezirk Weser-Ems sucht für den 2. Cloppenburger City Cross am 23.09.2016 noch Helfer für den Streckenbau. Wer hat morgens ab 10 Uhr Zeit und Lust uns zu unterstützen. Eine kleine Entschädigung kann auch bezahlt werden. Bitte eine kurze Mail an info@radsport-weser-ems.de schicken.

23.07.2016

Der Radsportbezirk Weser-Ems e.V. lädt am Freitag 26.08.2016 zu seiner herbstlichen Fachwartesitzung nach Cloppenburg in Restaurant Aladin, Bahnhofstraße 80 um 19:00 ein. Über einen zahlreichen Besuch würden wir uns freuen.

05.07.2016

Das Kriterium in der Wüste am 17.07.2016 muss leider aufgrund der nicht genehmigten Strecke nach Osnabrück Sutthausen, Industriestraße , verlegt werden. Auf dieser 700 m langen Runde werden dann die Rennen ausgetragen. Die Distanzen bleiben gleich, bis auf ein paar Meter. Meldungen werden noch angenommen unter info@dsergebnis.de . Gebt bitte diese Information auch an Freunde und Sportlerkameraden weiter. Es wird auch noch bei Rad-Net geändert.

die vorläufigen Termine des 17. FOCUS Weser-Ems Cup 2016/17:

1. Lauf am 09.10.2016 in Surwold
2. Lauf am 16.10.2016 in Osnabrück- Gretesch
3. Lauf am 22.10.2016 in Goldenstedt
4. Lauf am 30.10.2016 in Bruchhausen- Vilsen
5. Lauf am 13.11.2016 in Rastede ( Neuer Kurs)
6. Lauf am 20.11.2016 in Gesmold am Ludwigsee
7. Lauf am 27.11.2016 in Rheine-Elte mit LVM NRW und NDS
8. Lauf am 04.12.2016 in Emsdetten
9. Lauf am 11.12.2016 in Espelkamp ( Neuer Kurs)
Finale am 15.01.2017 in Engter

11.04.2016

Radrennen in Gesmold am Sonntag. Der Veranstalter Helmut Philipp hat mich gebeten, das die Senioren 4 erst 1 Stunde später starten zu lassen. Also kurz nach den Senioren 2 . Bitte gebt es an die anderen Fahrer weiter.

05.04.2016

Bilder aus Börger : https://www.facebook.com/media/set/?set=a.982834588478472.1073741835.737548333007100&type=3&__mref=message_bubble

28.03.2016

6. Gr. Preis der Gemeinde Börger
Der Meldeschluß ist erreicht. Es haben sich 730 Sportler für das Rennen angemeldet. Aber der Radsportbezirk Weser-Ems bleibt seiner Linie aus den letzten Jahren treu: Wir nehmen bis Freitag auch noch Nachmeldungen an mit der Angabe von Klasse, Namen, UCI-Code, Verein und wenn vorhanden Mylaps Nummer an die Mailadresse info@dsergebnis.de . Wir werden auch keine Nachmeldegebühren verlangen. Wenn ihr noch das Nenngeld überweisen wollt, dann schickt bitte den Beleg auch an diese Adresse. Es kann aber auch vor Ort bezahlt werden ohne Gebühr.

31.01.2016

Die Fachwartesitzung des Bezirkes Weser-Ems findet am 11.03.2016 in Cloppenburg im Restaurant Aladin, Bahnhofstraße 80 um 19 Uhr statt. Dort wird auch der grobe Terminplan des 17. FOCUS Weser-Ems Cup besprochen.

21.01.2016

Leider habe ich heute erfahren, das unser ehemaliger Straßenfachwart Peter Pansch am Sonntag im Alter von 76 Jahren gestorben ist. Er hat damals viel für den Radsport im Bezirk Weser-Ems gemacht und war einer der Gründer des Weser-Ems Cup. Ruhe in Frieden

17.01.2015

Der Radsportbezirk Weser Ems e.V. lädt ein zur seiner JHV am 05.02.2016 nach Cloppenburg ein. Beginn : 19:30 Uhr Hotel Taphorn, Auf dem Hook . Die komplette Einladung findet ihr hier:https://dl.dropboxusercontent.com/…/Einladung_Jahres2016Feb…

 

14.01.2016

Preise Gesamtwertungen FOCUS Weser-Ems Cup:
Elite, Master2, Hobby, Hobby 40+ 15 Preise
Master 3, Hobby 50+ , Nachwuchsklasse 10 Preise
Kids, Hobby Frauen, U 17 5 Preise
U15 7 Preise
Frauen , Master 4 4 Preise
Plus Pokale in allen Klassen
insgesamt werden Preise im Wert von 6700 € ausgegeben.

07.01.2016

Bei der DM in Vechta ist das Training während der Rennen nicht erlaubt,das gilt auch für die Hobbyklassen. Es wird möglich sein, das ihr ab ca.13:25 Uhr bis 13:50 Uhr auf die Strecke kommt oder erst ab 14:35 Uhr, wenn das Frauenrennen vorbei ist. Wer sich nicht daran hält, darf nicht beim Rennen starten.

08.11.2015

seit heute ist es amtlich, das der 8. Lauf des 16. FOCUS Weser Ems Cup in Espelkamp, Fritz-Hemut- Allee stattfinden wird. Der Link zur Strecke ist hier: http://www.gpsies.com/map.do?fileId=agoaelgsycgrnlod . Ausrichter wird der Verein RSC Rad-Fatz sein.

07.11.2015

Am 09./ und 10.01.2016 finden in Vechta die Deutschen Meisterschaften Radcross statt. Ausgerichtet wird die DM Cross 2016 von der RSG Lohne-Vechta .An beiden Tagen wird an der Strecke Rund um das Reiterwaldstadion an der Lohner Straße großer Crosssport gezeigt. Weitere Informationen git es unter http://www.radcross-dm-2016.de/  . Neben den DM wird es auch ein Hobbyrennen im Rahmen des 16. FOCUS Weser-Ems Cup geben, Start ist hier am Samstag um 15:00 Uhr.

26.10.2015

Heute kam leider die Absage des Veranstalters in Lengerich am 15.12.2015. Leider spielt 1 Anwohner nicht mit, um einen vernünftigen Streckenverlauf zu machen. Wenn sich ein Verein, in der Umgebung Weser-Ems und umzu sich in der LAge fühlt, einen FOCUS Weser-Ems Cup Lauf auszurichten, dann kann er gerne eine Mail an info@radsport-weser-ems.de schicken, vielleicht werde ich auch doch noch die Strecke in Cloppenburg aktivieren, wenn ich Helfer zusammenbekomme.

20.10.2015

So jetzt steht auch der Lauf des 16. FOCUS Weser-Ems Cup am 15.11.2015 fest: Startort wird nicht Oldenburg sein, sondern der Trainingsplatz des Ammerländer Reitclubs, Schlossweg, 26655 Westerstede
Also bitte beachten und weitergeben. Weitere Informationen gibt es unterhttp://cyclocross-oldenburg.de/

12.10.2015

Leider gibt es ein Problem mit dem Lauf in Oldenburg am 15.11.2015. Das Gelände ist nach einer weiteren Prüfung nicht freigegeben worden. Die Radfahrer machen mehr kaputt als die Panzer, die sich sonst auf dem Gelände bewegen. Der Veranstalter sucht nach einer neuen Strecke, ist aber sehr optimistisch, das er was findet.

04.10.2015

Achtung: Beim Lauf in Lohne am 18.10.2015 wird es kein Kids Rennen geben. Das lässt der Zeitplan nicht zu.

08.08.2015

Die Herbstliche Fachwartesitzung des Radsportbezirkes Weser-Ems am 04.09.2015 in Cloppenburg , Restaurant Aladin, Bahnhofstraße 65 statt. Es sind alle Radsportler eingeladen. 

Dann sucht der Bezirk noch Helfer für den 1. Cloppenburger City Cross am 25.09.2015. Es werden neben der Nummernausgabe noch Helfer für den Auf und Abbau gesucht. Der Aufbau sollte spätestens um 12 Uhr beginnen. Natürlich wird der Bezirk für diese Tätigkeit eine Bezahlung bereitstellen. Es ist eine Veranstaltung, die von der Stadt Cloppenburg mit den Derby Cycle Werken und dem Bezirk ausgerichtet wird. Wir sollten uns als Bezirk dort richtig gut präsentieren.

Bei dem Rennen wird es auch ein ehemaligen Rennen geben, also hört euch mal in eurem Verein um, ob nicht einer Zeit und Lust hat, sich dort noch einmal zu messen mit einigen Fahrer aus dem Hause FOCUS, wie Jörg Ahrens, Malte Urban, Roman Jördens und vielleicht auch MIKE Kluge.

24.07.2015

Am Freitag 25.09.2015 wird es in Cloppenburg im Rahmen des City- Festes zum 1. Mal ein Crossrennen geben. Der Radsportbezirk Weser-Ems, die Derby Cycle Werke und die Stadt Cloppenburg sind die Veranstalter. Start und Ziel wird auf der Bahnhofstraße sein und dann geht es in den Stadtpark hinein. Die folgenden Klassen sind vorgesehen: 17 Uhr Hobby Kids über 15 Minuten, 17:30 Uhr Hobbyklasse über 30 Minuten plus, beide Rennen zählen zum 16. FOCUS Weser-Ems Cup. Um 18:20 Uhr wird es ein Einlagerennen geben, mit ehemaligen DM und WM Teilnehmer, vielleicht auch Weltmeister, über 20 Minuten. Um 19 Uhr startet dann ein Elite und Master Rennen über 50 bzw. 40 Minuten. Dieses Rennen ist national ausgeschrieben. Die offizielle Ausschreibung wird in der nächsten Woche bei Rad-Net stehen.

Ich hoffe, das sich viele Sportler auf den Weg nach Cloppenburg machen und das dies ein großes Event wird. Neben dem City Fest wird auch die Firma Derby Cycle ihre Produkte vorstellen und mit ihrem Truck nach Cloppenburg kommen.

weitere Informationen wird es dann unter www.dsergebnis.de geben.


zu dieser Veranstaltung brauche ich noch Unterstützung für den Streckenaufbau und Abbau. Natürlich wird ein kleiner Geldbetrag gezahlt. Wenn einer Zeit und Lust hat, kann sich gerne unter info@dsergebnis.de melden.

13.07.2015

Die vorläufigen Startzeiten für das Einzelzeitfahren in Aschendorf am Samstag sind unterhttps://dl.dropboxusercontent.com/u/6…/melaschendorf2015.pdf abrufbar. 
Es ist in allen Klassen noch Platz. Einfach eine Mail an meldung@radsport-weser-ems.de mit Angabe von Klasse, Name, Verein/Wohnort, Geburtsdatum schicken. Oder das Anmeldeformular unterhttp://www.dsergebnis.de/meldelisten/ ausfüllen und abschicken.

Verkauf von MYLAPS Pro Chip Flex Transpondern

Die Transponder kosten für 1 Jahr 35 €, für 2 Jahre 52 € und für 5 Jahre 90 € , dazu kommt noch die Portogebühren von 5 €. Wer Interesse an einen MYLAPS Pro Chip Transponder hat, der kann gerne eine Mail an info@dsergebnis.de senden mit der Angabe, wie lange er den Transponder haben möchte. Der Transponder kann jederzeit verlängert werden, die Preise werden dann etwas günstiger sein. Als Lieferzeit ist mit etwa 10 Tagen zu rechnen bzw. werde ich bei den Rennen, wo ich im Einsatz bin, diese dann verkaufen.


Internet : www.dsergebnis.de

E-Mail : info@dsergebnis.de

23.05.2015

Im Juli kommt noch ein Rennwochenende im Bezirk Weser-Ems dazu, am 18.07. findet wieder das Einzelzeitfahren in Aschendorf an der Ems statt, am Sonntag 19.07. dann noch das Rundstreckenrennen in Emden. Die Ausschreibungen werden wohl in kürze veröffentlicht. Auch bei den Rennen wird die Erstellung der Ergebnissen von DS Ergebnisdienst erfolgen.



13.03.2015

Heute Terminabsprache 16. FWEC:

1.Lauf 27.09. Goldenstedt

2. Lauf 11.10. Rieste

FWEC Hobby in Lohne am 18.10.

3. Lauf 01.11. Bruchhausen- Vilsen

4. Lauf 08.11. Osnabrück

5. Lauf 15.11. Oldenburg

6. Lauf 22.11. Rheine mit LVM NRW ??

7. Lauf 29.11. Surwold mit LVM NDS

8. Lauf 06.12. Emsdetten

9. Lauf 13.12. Lengerich

10. Lauf 31.12. Gesmold 

 Hobby 09.01.2016 DM Vechta

17.01.2016 Finale in Engter

das sind vorläufige Termine

09.03.2015

Wenn die Internetverbindung passt, dann könnt ihr unter diesem Link die Live Stände sehen: http://liveresults.mylaps.com/dsergebnis/    , wahrscheinlich für alle Rennen, die ich mit dem DS Ergebnisdienst betreue.

31.01.2015

Der Radsportbezirk Weser-Ems lädt am 13.03.2015 um 19:00 Uhr nach Cloppenburg zu seiner frühjährlichen Fachwartetagung ein. Tagesordnung

31.01.2015

Der Radsportbezirk Weser-Ems und die RRG Osnabrück richtet am 22.03.2015 wieder ein Radrennen in Gesmold aus. Es werden gleichzeitig die BZM Straße Weser-Ems ausgefahren. Weitere Informationen gibt es unter Radrennen in Gesmold

26.01.2015

Die Ergebnisse und Meldelisten zu den Rennen gibt es unter www.dsergebnis.de geben. Dort gibt es weitere Informationen zu dem Einsatz von Transpondern.

 

06.01.2015

Der Radsportbezirk Weser-Ems lädt am 30.01.2015 zu seiner Jahreshauptversammlung nach Cloppenburg ein.

Komplette Einladung unter : https://dl.dropboxusercontent.com/u/63570842/Einladung_Jahres2015Jan30.pdf

30.12.2014

Für die Gesamtwertung des 15. FOCUS Weser-Ems Cup werden folgende Preise vergeben:

Gesamtwertung Preise :

Klassen Elite, Senioren2, Hobbyklasse, Hobby Senioren  Platz 1-15

Nachwuchs 10, U15m 7, U15w1, U17w1, U17m 5, Frauen 6, Hobby Senioren 3 10 , Hobby Frauen 7, Senioren 3 10, Senioren 4 5

30.12.2014

seit gestern ist es amtlich, das die Ergebnisse von den Veranstaltungen bald auf einer neuen Seite von mir geben wird. Ich werde ab der nächsten Saison auch auf der Straße die Transponder einsetzen können und mit recht großer Wahrscheinlichkeit auch einen Zielanhänger anbieten können. Falls also hier es Veranstalter gibt, die noch einen Zielwagen für Radsportveranstaltungen suchen, dann könnt ihr mir gerne schreiben unter info@radsport-weser-ems.de

22.12.2014

wahrscheinlich werden wir ab der Saison 2015 auch auf der Straße bei einigen Rennen (zur Zeit Herford, Börger, LVM NRW ) mit Transpondern fahren. Dies werden welche von MYlaps sein. Wenn ein Veranstalter aus Bremen, Schleswig-Holstein,Hamburg, Niedersachsen, Ostwestfalen, Nordwestfalen und NRW auch bei seinem Rennen Transponder als Hilfsmittel haben möchte, der kann sich gerne unter info@radsport-weser-ems.de bei mir melden und wir können weitere Dinge besprechen.

Strecke DC und DM 2016 in Vechta. ohne Gewähr

09.12.2014:

Streckenvideo zum 9. Lauf 15. FOCUS Weser-Ems Cup in Emsdetten: https://www.youtube.com/watch?v=Dxkty2EU9CM

05.12.2014

heute den Streckenverlauf vom DC Rennen in Vechta und somit von der DM 2016 gesehen. Der Streckenverlauf wird etwas anders sein. Start und Ziel bleibt auf dem Pflaster, dann aber oben nach rechts weg, am Zaum entlang, dann die Abfahrt zur Speedwaybahn, dort dann die Einfahrt zum Doppeldepot, danach die Treppe nach oben und nach rechts in das kleine Wäldchen, dann wieder auf die Speedwaybahn, ein paarmal hin und her beim Dressurplatz, wahrscheinlich 2 x den Galgenberg hinauf und dann geht es zurück zum Startpunkt. Streckenplan wird wahrscheinlich demnächst auf der Seite der RSG Lohne-Vechta e.V. sein.

15.11.2014

5. Lauf FOCUS Weser-Ems Cup in Cloppenburg: Achtung an alle Fahrer aus Richtung Oldenburg, die morgen nach Cloppenburg kommen wollen. Die B213 von Alhorn nach Cloppenburg ist 4 km vor Cloppenburg komplett gesperrt. Bitte über die A1 Abfahrt Cloppenburg ausweichen.

09.11.2014

Thomas Hannöver (RSG Lohne- Vechta) in der Klasse JG1971-1975 und Michael Stenzel (TUS Blau-Weiß Lohne) in der Klasse JG 1966-1970 sind heute in Lorsch Europameister der Mastersklassen geworden. Herzlichen Glückwunsch.

09.11.2014

6. Lauf FOCUS Weser-Ems Cup in Rheine: Parken nur auf dem Dorfplatz in Elte, Ludgerusring 44. Von da aus Fußweg zum Start 250 m

08.11.2014

heute Fachwartetag in Hannover: Rennen in Börger am 19.04.2015 ist definitiv wieder Bundessichtungsrennen der U17 männlich und weiblich. LVM Straße am 02./03.05.2015 in Otter mit LV HH zusammen. LVM Berg am 14.06.2015 in OS.

01.11.2014

Heute Streckenbegehung FOCUS Weser-Ems Cup Lauf in Cloppenburg: Wir werden den Start und Zielbereich auf die andere Waldseite verlegen, also wenn man aus Richtung Cloppenburg die B72 fährt bei der 1. Brücke Navi:Bührener Ring 18 49661 Cloppenburg. Es werden aber wieder Wegweiser aufgestellt. Die Strecke führt nicht mehr über die alte Zielgeraden. 

30.10.2014

Deutschland Cup Querfeldein in  Cyclocross Bad Salzdetfurth am Sonntag 02.11.2014 : Der Veranstalter teilt mit, das die Hobbyklasse JG 1973 und älter schon um 10:01 Uhr starten und nicht erst um 15:50 Uhr. Sie sind dann gemeinsam mit der Hobbyklasse auf der Strecke. Teilt es bitte auch an andere Interssierten mit. Es haben sich bis jetzt nur 5 Fahrer gemeldet, deshalb hat sich der Veranstalter dazu entschlossen.

14.10.2014

9. Lauf 15. FOCUS Weser-Ems Cup Emsdetten :

Adresse: Ecke Vennweg /Hülsmöllerweg, 48282 Emsdetten

 Diese Jahr haben wir also keinen Acker – ca. 250m Straße sonst alles nur Grass und Wiese mit kleineren Wellen. Der Kurs wird technisch nicht ganz einfach mit vielen Richtungswechsel. In einer Senke, ist je nach Witterungslage auch mit etwas weicherem Untergrund zu rechnen. Start Ziel werden wir breit machen. Gesamtlänge ca. 2,3 km. Der Parcours wird am 13.12. Nachmittags bereits zum Training freigeben falls jemand fahren möchte. Parken ist kein Problem und wir werden eine Waschstelle einrichten die ca. 100m vom Start entfernt ist.

Start/Ziel: Hülsmöllerweg, 48282 Emsdetten

12.10.2014

Wichtiger Hinweis 3. Lauf 15. FOCUS Weser-Ems Cup 2014 in Rieste am Alfsee:

Wir werden die Hobbyklassen teilen, d.h. um 15:15 Uhr gehen die Hobby Senioren 3 und Hobby Frauen über 30 Minuten an den Start. Um 16:00 Uhr starten dann die Hobbyklasse und Hobby Senioren. Sagt bitte auch euren Kameraden Bescheid über die Startveränderungen.

02.10.2014

Aufgrund der doch großen Starterzahlen für Sonntag eine ganz große Bitte an die Fahrer der Klassen Hobby Senioren 3 und Elite. Die Hobby Senioren 3 sollten möglichst schnell Ihre Transponder zurückgeben, damit diese beim Elite Rennen wieder eingesetzt werden können. Die Elitefahrer sollten sich erst ab 12 Uhr die Rückennummern abholen, damit die Transponder auch dabei sind.

Die Transponder werden mit Klettverschlüssen am Fußgelenk festgemacht. Bitte alle darauf achten. Wir hoffen, das ihr auf die Transponder sehr achtet, damit sie nicht verloren gehen und wir sie in Rechnung stellen müssen. Egal ob rechter oder linker Fuss. 

Die Straßensaison neigt sich dem Ende zu, aber im Radsportbezirk Weser-Ems geht es nahtlos in den 15. FOCUS Weser-Ems Cup Querfeldein über. Am Sonntag ist der 1. Lauf in Goldenstedt am Hartensbergsee. Es sind schon über 220 Meldungen angekommen. Weitere Informationen gibt es wie immer unter http://www.radsport-weser-ems.de/15-focus-weser-ems-cup-2014/


Wenn es am Sonntag klappt, werden die Ergebnisse Live unter http://my2.raceresult.com/details/index.php?eventid=31772&lang=de schon während der Rennen abrufbar sein.


27.09.2014

Neben dem 15. FOCUS Weser-Ems Cup 2014, der in der nächsten Woche in Goldenstedt am 05.10.2014 beginnt, gibt es auch am 19.10.2014 wieder das Querfeldeinrennen in Lohne Rund um den Aussichtsturm geben. Auch in diesem Jahr zählt es zum Deutschland Cup der Crosser.

Seit dieser Woche steht auch fest, das ich beim DC Rennen in Bad Salzdetfurth am 02.11.2014 als Ergebnisdienst zu ständig bin.

06.09.2014

Noch einmal eine Erklärung zum Einsatz des Transponders: Wir verlangen eine Gebühr von 2 € pro Fahrer plus das Nenngeld U 19 3 €, Hobbyklassen 8 € und Frauen, Master und ELite 5 €. Wir werden die 2 € aber auch von den Nachwuchsklassen nehmen. Die Hobbyklassen bezahlen ein Pfand von 20 €. Bei Verlust wird eine Rechnung von 50 € gestellt.

15.08.2014

Am 21.09.2014 möchte die RRG Osnabrück noch ein Radrennen in Melle- Gerden veranstalten. Es werden die Klassen Senioren 2, Senioren 3-4 und Elite C angeboten. Es ist eine 820 m lange Runde, die schon 2011 einmal gefahren wurde.

Weitere Informationen gibt es unter RRG Osnabrück

15.08.2014

Heute ist schon die offizielle Ausschreibung bei Rad-Net raus für den 15. FOCUS Weser-Ems Cup 2014 :

http://www.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung&ID_Veranstaltung=23447&mode=ascr_detail&typ=i

Meldungen sollten aber wenn möglich über den Link auf der Seite http://www.radsport-weser-ems.de/15-focus-weser-ems-cup-2014/ erfolgen, damit ich sehen kann, wer bei welchem Rennen starten möchte.

14.08.2014

Energiebergrennen am 30.08.2014: Die max. Fahrerzahl in der Eliteklasse ist erreicht. Es werden dort keine Meldungen mehr angenommen.

10.08.2014

Aufgrund der Terminverschiebung des DC Rennens in Hamburg auf den 03.10. werden wir wohl doch mit dem FOCUS- Weser-Ems Cup am 05.10.2014 anfangen. Es werden zur Zeit Gespräche mit dem Veranstalter des Rennens in Goldenstedt geführt, ob die es dann übernehmen könnten. Also wartet die nächste Woche ab.

07.08.2014

Information für die LVM Berg am Sonntag in Osnabrück-Darum: Wegen der geringen Teilnehmerzahl in den Klassen U 17 männlich, U 17 weiblich und Frauen werden die Rennen zusammengelegt. Neue Startzeit für dieses Rennen ist dann 09:30 Uhr. Die anderen Klassen sind dann anschließend, wie in der Ausschreibung aufgeführt.

Die Ausschreibung für das letzte Straßenrennen im Bezirk Weser-Emsist raus mit dem Einzelzeitfahren in Goldenstedt am 07.09.2014. Weitere Infos unter 5. Einzelzeitahren in Goldenstedt.

26.07.2014

Zum WEP Lauf der Hobbyklasse in Osnabrück-Darum am 10.08.2014:
Der Start der Hobbyklassen wird so gegen 13:00 Uhr sein. Vielleicht auch etwas später.

09.07.2014

Die Ausschreibung für die LVM Berg in Osnabrück-Darum am 10.08.2014 ist raus unter http://www.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung&pgID_Veranstaltung=9&ID_Veranstaltung=24701&mode=ascr_detail&typ=i

Da es auch ein Lauf zum Weser-Ems Pokal der Hobbyklassen gibt, die Meldungen bitte für dieses Rennen an meldung@radsport-weser-ems.de oder über das Online-Formular auf der Seite http://www.radsport-weser-ems.de/weser-ems-pokal-2014/ 

06.07.2014

Die Startzeiten für das Einzelzeitfahren in Aschendorf am 12.07.2014 stehen fest: https://dl.dropboxusercontent.com/u/63570842/melbzmezf2014.pdf 

Es sind noch Meldungen unter meldung@radsport-weser-ems.de mit Angabe von Namen,Verein, Geburtsdatum bzw. UCI Code und Klasse möglich. Leider sind keine ausländischen Fahrer in den Lizenzklassen erlaubt.

23.06.2014

Heute kam die Ausschreibung für das 2. Bad Essener Radrennen der RRG Osnabrück raus. Es werden Rennen der Klassen U 13, Lauf zum NDS Schüler Cup, Frauen und der Senioren 2,3,4 angeboten.  

18.06.2014

Jetzt gibt es für das Einzelzeitfahren in Aschendorf und das Rundstreckenrennen in Emden am 12. und 13.07 auch Punkte für die Rangliste.

14.06.2014

Morgen Ergebnisdienst in Bünde bzw. Rödinghausen: Achtung neue Strecke nicht in Bünde, sondern in Rödinghausen:

 Rennstrecke Rund in Bünde 2014 

Start und Ziel: 32289 Rödinghausen, OT Bruchmühlen 

Strecke: Große Heide- Fichtenweg-Krittenhorst-Bruchstr.

Ergebnisse werden im Laufe des Tages unter http://www.radsport-weser-ems.de/rennen-au%C3%9Ferhalb-des-bezirkes/15-06-2014-rund-in-b%C3%BCnde/  veröffentlicht.

Am 29.06.2014 feiert die Einradabteilung des MSC Radsport Cloppenburg ihr 10 jähriges Bestehen. Es soll eine Show geboten werden über die Sparte Einradfahren.

15.05.2014

Heute wurde die Ausschreibung für das Radrennen in Emden geändert. Es wird zusätzlich noch ein Rennen der Klasse U 13 dazukommen, Start ist um 10:00 Uhr. Distanz 10 Runden = 12 km. Das Rennen zählt zum NDS Schüler Cup 2014.

11.05.2014

Leider kann das Hobbyrennen in Osterholz- Scharmbeck in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. Also bleibt es bei 6 Rennen zum 10. Weser-Ems Pokal 2014, wovon 4 in die Gesamtwertung einfließen. Die Ausschreibung für das Rennen in Emden ist jetzt auch raus.

05.05.2014

Heute ist die Ausschreibung für das Einzelzeitfahren in Aschendorf (bei Papenburg) unter http://www.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung&ID_Veranstaltung=24434&mode=ascr_detail&typ=i 

abrufbar. Es wird eine 13 bzw. 22 km lange Runde gefahren.Zum größten Teil geht es wieder am Deich der Ems entlang. Es sind alle Fahrer auch aus anderen LV willkommen. Für die Hobbyklassen ist es ein Lauf zum 10. WEser-Ems Pokal 2014. Am nächsten Tag findet für die Klassen Hobby, Senioren 2,3 und 4 und Elite noch ein Rundstreckenrennen in Emden (etwa 70 km entfernt) statt. 

03.05.2014

In Bremen findet auch in diesem Jahr die Offene Kriteriumsmeisterschaft 2014 statt. Die Läufe sind jeweils Mittwochs am 21.05, 25.06 und 23.07. Die Strecke befindet sich in der Nähe der Uni, Lise-Meitner-Strasse, Bremen.

Alle Weiteren Infos gibt es unter Offene Kriteriumsmeisterschaft 2014-Bremen

 

02.05.2014

Die nächsten Rennen mit dem Einzelzeitfahren in Aschendorf(Papenburg) und Emden werden wohl in der nächsten Woche freigeschaltet. Die Rennen werden am 12. und 13. Juli ausgetragen. Das Zeitfahren wird auf einer 13 km Runde für die jüngeren Klassen und 22 km für alle anderen Klassen am Deich der Ems ausgetragen. In Emden geht es wieder um den Dollart Center, aber mit einer neuen Streckenführung. Dort gibt es Rennen für die Klassen Hobby, Senioren 2,3,4 und Elite.

20.04.2014

Kaum ist die Ausschreibung für die Offene Kriteriumsmeisterschaft 2014 in Osnabrück am 01.06.2014 draußen, kommen die ersten Meldungen. Melden könnt ihr unter http://www.radsport-weser-ems.de/rennen-im-bezirk-2014/01-06-offene-kriteriumsmeisterschaft/

09.04.2014

Am Sonntag fand in Börger der 4. Gr. Preis der Gemeinde Börger statt. Es waren trotz des bescheidenen Wetters über 700 Fahrer aus Deutschland, den Niederlanden, Dänemark und Schweden nach Börger gekommen. Vor allem die beiden Bundesssichtungsrennen waren mit knapp 230 Fahrer/innen sehr gut besucht. Für die meisten war die Strecke bei der Besichtigung eingentlich leicht, doch der Wind und auf der Regen hat die Strecke schwer gemacht. Es wurden viele Ausreißversuche gefahren und es kamen immer wieder Gruppen zusammen. Der BDR- Beauftragte Toni Kirsch und der Bundestrainer Josef Schüller waren von der Veranstaltung auch sehr begeistert und gaben die Zusage, wenn wir es 2015 machen wollen, auch wieder ein Bundessichtungsrennen austragen könnten. Es gab wieder viele ausländische Siege in den Klassen. 

Der kommissarische Bürgermeister Jürgen Ermes war auch begeistert von der Veranstaltung. Wir werden uns Anfang Mai wieder zusammensetzen und auch schon Gespräche für eine Veranstaltung im Jahr 2015 zu sprechen.

Vielen Dank auch noch einmal an die Sponsoren, die freiwillige Feuerwehr Börger, dem DRK Dörpen, der doch etwas mehr zu tun hatte, aber eigentlich nichts schlimmes. 

Alle Ergebnisse findet Ihr unter www.radsport-weser-ems.de. 

Am Samstag, 12.04.2014, geht es dann in Bramsche mit dem 35. Bramscher Bergrennen weiter.

28.03.2014

 4. Gr. Preis der Gemeinde Börger


 Gestern war Meldeschluß für das Radrennen in Börger am 06.04.2014. Es sind 730 Meldungen in allen Klassen eingegangen. Das ist ein Rekordwert für dieses Rennen, obwohl es viele andere Radrennen in Deutschland an dem Tag gibt. Die Ursache ist natürlich schnell gefunden. Die Klassen U 17 männlich und weiblich tragen bei diesem Rennen ein Bundessichtungsrennen aus. Da sind die Starterzahlen mit 175 männlich und 52 weiblichen Starter sehr gut. Im Elitebereich könnte es noch ein wenig mehr sein mit jeweils 80 Startern.

Für Nachmeldungen (ohne Gebühr) gibt es ein Formular auf der Internetseite http://www.radsport-weser-ems.de/rennen-im-bezirk-2014/06-april-4-gr-preis-der-gemeinde-b%C3%B6rger/
Dort werden auch alle weiteren Informationen veröffentlicht. Die Ergebnisse wird es am Renntag dort auch geben.
 

22.03.2014

Es haben sich bis jetzt über 400 Fahrer für das Radrennen in Börger angemeldet. Bei den Frauen, Elite KTAB ist noch sehr viel Platz. Noch sind es 15 Tage bis zum Rennen und der Radsportbezirk Weser-Ems hofft noch auf eine große Zahl an Meldungen. Heute wurden einige Dinge mit dem neuen kommissarischen  Bürgermeister Jürgen Ermes durchgesprochen und wir hoffen, das alles wie in den vergangenen Jahren funktioniert. 

01.03.2014

Auch in diesem Jahr werden wir wieder eine Serie für Hobbyfahrer ausrichten. Weitere Informationen gibt es hier.

Die Ausschreibung für das 35. Bramscher Bergrennen ist seid dieser Woche abrufbar.

03.02.2014

Der Radfahrerverein 'Frisch Auf' Wallinghausen von 1909 e.V. richtet am 15.03.2014 die

Landesmeisterschaft Junioren/Elite in Aurich, BBS-Halle in Aurich-Haxtum,    Beginn: 11.00 Uhr, Training möglich ab 9:00 Uhr,  im Kunstradfahren aus.

29.01.2014

Radrennen in Börger :

seit heute ist auch die offizielle Ausschreibung bei Rad-Net abrufbar unter http://www.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung&pgID_Veranstaltung=2&ID_Veranstaltung=23357&mode=ascr_detail&typ=i . Wir hoffen auf zahlreiche Meldungen.

 

Unterkünfte

hier sind einige Hoteladressen und Jugendherbergen:

 

  • Wobus Hotel Jägerhof,Jägerhof 3,49751 Sögel hotel.jaegerhof@ewetel.net   10% Rabatt auf alle Zimmerkategorien entsprechend Einzelzimmer € 40,00, Doppel bzw. Zweibettzimmer € 67,00 inklusive Frühstücksbuffet ( mit Nudelfrühstück ) sowie Nutzung der Saunaanlage.   ca. 11 km 

25.01.2014 

Die frühjährliche Fachwartesitzung des Radsportsportbezirkes Weser-Ems findet am 07.03.2014 in Cloppenburg statt. Die Themen werden der Weser-Ems Cup 2013 und die Saison 2014 auf der Straße sein. Sowie schon die Vorbereitung für den 15. WEC im Winter. 

Für alle die es nicht erwarten können, hier schon ein paar Informationen zum 4. Gr. Preis der Gemeinde Börger am 06.04.2014. Wir werden wahrscheinlich dort ein Bundessichtungsrennen der Klassen U 17 männlich und weiblich ausrichten. Auch wird es wieder ein Rennen der Hobbyklasse geben. Gäste aus den Niederlanden sind herzlich willkommen. Es werden wieder alle Klassen angeboten. Weitere Informationen gibt es unter http://www.radsport-weser-ems.de/rennen-im-bezirk-2014/

31.12.2013

So der letzte Lauf des 14. Weser-Ems Cup ist vorbei. Es waren noch einmal 162 Fahrer am Start in Gesmold. Es waren über 500 Fahrer, die an einem Lauf teilgenommen haben und insgesamt über 2000 Startern. Ich möchte mich hiermit noch einmal bei allen Kommissären,Fahrern und Veranstaltern bedanken, die die Serie begleitet haben.

Vor allem möchte ich noch einmal meinen herzlichen Dank der Firma Stadler, Deutschlands größtes Zweiradcenter und der HKK , Erste Gesundheit, aussprechen, ohne die eine solche Serie nicht möglich wäre. Die Ergebnisse und die Gesamtwertungen sind auf der Seite  http://www.radsport-weser-ems.de/14-weser-ems-cup-2013-14/ abrufbar.

Wir vom Radsportbezirk Weser-Ems e.V. wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014 und viel Erfolg und Gesundheit für das Jahr 2014. Wir werden uns bestimmt im Herbst wiedersehen.

Für alle, die zur DM Cross nach Döhlau fahren, ist hier ein Video der Strecke:

http://www.youtube.com/watch?v=7taPkHcBmVs

Scheint sehr straßenlastig zu sein.