Wichtige Information

 

Das Rennen am 17.11.2019 WE Cup in Nethen findet auf einem neuen Gelände statt:

 

Buhl Activity Park Conneforde

Dorfstraße 8d

26215 Wiefelstede

 

Bitte auch andere Teilnehmer informieren !!!

 

 

 

 

Wichtige Information zum Weser-Ems-Cup für Lizenzfahrer

 

Für die Gesamtwertung im ( Jet Black Cup ) wird der Lauf in Os - Dodesheide als Streichresultat genommen.

Begründung ist, dass die Teilnehmer aus anderen Landesverbänden an dem Tag bei ihren LV Meisterschaften teilnehmen müssen und damit keine Möglichkeit haben am Weser-Ems-Cup Lauf teilzunehmen.

gez.

Klaus Neuhaus

Straßenfachwart

 

 Ergebnisse Weser-Ems-Cup

Gesamtwertung

Cloppenburg

Syke

Pr. Oldendorf

 

 

 -----------

 

Ab jetzt auch Meldungen online über rad-net für Lizenzfahrer zur Teilnahme am Weser-Ems-Cup möglich.

 

 -----------

 

Der 1. Treff der radsportlichen Frauen des Bezirks Weser-Ems war eine gelungene Veranstaltung.

 

 

Hierzu hatte die Frauenwartin des Bezirks, Linda Pleis zum 1. September eingeladen.

Knapp 20 Frauen hielten dies für eine nette Idee und trafen sich um 

10 Uhr beim Frischehof Döpke nahe Cloppenburg. 

5 Damen des RSC Oldenburg reisten bereits mit ihren Rennrädern an, die übrigen Frauen, größtenteils aus den Landkreisen Aurich, Leer oder Ammerland hatten ihre Räder im PKW mitgebracht. 

Begonnen wurde das Treffen mit einem leckerem Bauernfrühstück und gemütlichem Klönen im Frischehof Döpke. 

Hierzu wurde die Damenrunde vom 1.Vorsitzenden des Radsportbezirks Michael Olbrich besucht, der sich wider Erwarten nicht als Frau verkleidet hatte 😉

Anstatt dessen konnte er aber mitteilen, daß die Kosten für das Frühstuck vom Bezirk übernommen würden. 

Nachdem sich alle ordentlich gestärkt hatten, ging es mit dem Rad auf eine knapp 50 km lange Tour auf verkehrsarmen Straßen rund um die Thülsfelder Talsperre. 

Entgegen vorheriger, eher schlechteren Wetterprognose, ließ sich sogar ab und zu die Sonne blicken. 

In Amerika (bei Garrel) wurde nach ca. 30 km ein Pause eingelegt, wo sich die Damen mit Mandelkuchen, kalten Getränken und anderen Leckereien verwöhnen ließen. Danke nochmal an den 2. Mann des Tages, Helmut Fischer, der diese Pause sehr liebevoll vorbereitet hatte! 

Gut gelaunt ging es dann weiter, vorbei am Flugplatz und altem Bahnhof wieder zurück zum Ausgangspunkt. 

Nachdem die Räder wieder verladen waren, hat man ( bzw. Frau) es sich nochmals bei einem Kaffee oder Eis auf der Terrasse des Lokals gemütlich gemacht. 

Insgesamt kam das Frauentreffen und die Idee sehr gut an und der Wunsch nach Wiederholung wurde mehrfach geäußert. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bezirksmeisterschaften Straße in Bissendorf

 

04.04.2019

Die BZM Straße wurden am 31.03.2019 zusammen mit der RRG Osnabrück ausgerichtet. 92 Teilnehmer aus allen Klassen nahmen an der Veranstaltung teil. Auf dem 1,8 Kilometer langem Kurs musste neben einem Hügel auch der starke und kalte Wind bezwungen werden.

Foto: RRG Osnabrück

 

Die neuen Bezirksmeister heißen:

U17 Leo Luers (RSV Leer)

U19 Janko Cvajnar (RRG Osnabrück)

Sen.2 Helmut Fischer (RSV Leer)

Sen.3 Dirk Schulte (RRG Osnabrück)

Sen.4 Ralf Hedtmann (Adam Donner Master RT)

Amateure Max Nickel (RSV Leer)

 

Elite Frauen Maren Sostmann (ESV Lingen)

2. Bezirks-CTF Weser-Ems

 

27.03.2019

63 Fahrer/innen gingen am 23.03.2019 beim Heinz-Dettmer-Stadion auf die drei Strecken der CTF die von der RSG Lohne-Vechta zusammen mit dem Radsportbezirk Weser-Ems organisiert wurde.

Über Kroge und Haverbeck ging es in die Dammer Berge wo vor der ersten Verpflegung auch der erste Singletrail wartete. Weiter am Schweizer Haus vorbei, über die Dersaburg, hinterm ehemaligen Bergwerk lang ging es zum Bergsee, wo ein knapp 1,5 km langer Singletrail wartete. Anschließend noch ein paar steile Anstiege und Abfahrten, u. a. den Haugenberg, und zum zweiten mal zur Verpflegungsstation. Dann zurück über Holthausen und Kroge nach Lohne. Dabei ging es noch ein paar mal flowig um die Bäume.

 

Wieder beim Stadion bot die Gaststätte "Abpfiff" leckeren Kuchen, Kaffee, ect. an.

 

Weitere Bilder sind hier zu finden. Vielen Dank an Kai Henning.

Noch zu wenig Meldungen für die BZM Straße!!!

 

14.03.2019

Für die Bezirksmeisterschaft Straße in Bissendorf am 31.03.2019 sind aktuell zu wenig Starter aus dem Bezirk Weser-Ems gemeldet! Wer dort an den Start gehen möchte, bitte bis zum 24.03.2019 melden!

Anmeldung

 

 

Silberne Ehrennadel für Helmut Philipp

 

14.03.2019

Auf der Mitgliederversammlung des Radsportverbandes Niedersachsen wurde dem Vorsitzenden der RRG Osnabrück, Helmut Philipp,  die BDR-Ehrennadel in Silber verliehen. Mit dieser Auszeichnung werden die Verdienste von Helmut Philipp um den Radsport gewürdigt. Seit mittlerweile über 50 Jahren nimmt er an Radrennen teil und hat nebenbei bisher etwa 150 Radrennen organisiert. Ohne sein unermüdliches Wirken gäbe es in der Region Osnabrück nur wenige Betätigungsmöglichkeiten für Radsportler.

Sieg beim Herforder Frühjahrspreis

 

11.03.2019

Beim Herforder Frühjahrspreis belegte Dominique Jansing vom TuS Engter den ersten Platz.

Weitere Infos:

http://www.wadenkneifer-tusengter.de/1-platz-beim-herforder-fruehjahrspreis/

 

Bezirksmeisterschaft MTB in Pr.Oldendorf

 

07.03.2019

Am 2.3.2019 veranstalteten der Radsportbezirk Weser-Ems gemeinsam mit dem Radsportbezirk Ostwestfalen-Lippe die Bezirksmeisterschaften im MTB xco.

Gefahren wurde auf dem Gelände des Motorparks in Preußisch Oldendorf. Das Wetter war gut, die Strecke war sehr gut fahrbar und die Teilnehmer hatten ihren Spaß.

Ausführliche Informationen zum Renngeschehen gibt es auf der Homepage der RRG Osnabrück: 

 

https://www.radrenngemeinschaft-osnabrueck.de/rennsport/mountainbike/mtb-rennen/

Homepage des Bezirks Weser-Ems e.V. neu gestaltet

 

21.02.2019

Die Homepage des Radsportbezirks Weser-Ems wurde entrümpelt und neu gestaltet. Es soll vor allem eine Info-Homepage sein, die das Geschehen im Bezirk darstellt.

 

Unter News und Termine können die Vereine ihre Veranstaltungen und Unternehmungen kurz präsentieren. Für die ausführliche Berichterstattung wird dann zur Homepage des jeweiligen Vereins weitergeleitet.